Wir sind das Team! | Vita (28), stellvertretende Serviceleitung für die PU-Gruppe

Hobby und Beruf vereint

Hallo Vita! Wie alt bist du und wo kommst du ursprünglich her?
Ich bin 28 Jahre alt und komme gebürtig aus Russland. 1999 ist meine ganze Familie mit meinen Großeltern, die ursprünglich aus Deutschland ausgewandert sind, zurückgezogen. Seit 13 Jahren wohne ich in Freiburg.

Wie kamst du zur PU-Gruppe?
Ich habe eine Ausbildung zur Hotelfachfrau gemacht, während der ich auch die Bereiche Service und Empfang kennenlernen konnte. Weil ich so gerne Sport mache, kam ich auf die Idee, Hobby und Beruf zu vereinen – und bewarb mich für die Rezeption im Rückgrat. Stattdessen bekam ich das Angebot, im Servicecenter und der Kinderbetreuung anzufangen. Und so bin ich stellvertretende Serviceleitung in Teilzeit geworden.

Vita ganz persönlich

Auf was könntest du in deinem Leben nicht verzichten?
Auf meine kleine Tochter! Und natürlich auch nicht auf meine Familie, Sport und meine Freunde.

Lieber Latte Macchiato oder doch eher Espresso?
Auf jeden Fall Latte Macchiato. Ich liebe Kaffee mit Milch!

Was kannst du meisterhaft zubereiten?
Wir grillen fast jeden Tag – typisch russisch eben. Also … Schaschlik? (lacht)

Vita im Fitnesstudio

Was ist deine liebste Fitnessübung?
Alles für den Oberkörper, von Bankdrücken bis Bizepscurls, mache ich abartig gerne. Also auch Übungen, die nicht als typisch für Frauen gesehen werden.

Was ist deine Hassübung?
Ganz klar: Ausfallschritte.

Gibt es noch etwas, dass du unseren Mitgliedern zum Abschluss sagen möchtest?
Was dich nicht umbringt, macht dich nur noch stärker!