Der Grund, warum Ihr Trainer letzte Woche einen Sonnenbrand hatte

Endlich ist er da, der lang ersehnte Sommer! Was gibt es also Schöneres, als bei herrlich sonnigem Wetter und mit dem gesamten Mitarbeiter-Team der PU-Gruppe ins Freiburger Strandbad abzudüsen und die Arbeit mal Arbeit sein lassen? Genau – nichts! Denn bei diesem Träumchen von Wetter drängt es doch einfach alle nach draußen! Mit jeder Menge guter Laune, zahlreichem Outdoor-Sportzubehör und reichlich Wassermelone im Gepäck, starteten wir letzten Dienstag in die sportliche Mittagspause.

Spaß bei Beachvolleyball und Spikeball

Erst einmal eine Runde Beachen, dachten sich die Jungs, und stürmten hoch motiviert das Beachvolleyballfeld des Freiburger Strandbads. Ein paar Bälle haben nicht den direkten Weg auf die andere Seite gefunden und parkten im Netz – zum Glück aber haben es ein paar mehr Schläge übers Netz zum gegnerischen Team geschafft.

Neben dem Volleyballfeld begannen ein paar Sportbegeisterte eine Art Mini-Trampolin aufzubauen: Bei der Trendsportart Spikeball sollte es für das PU-Team ans Eingemachte gehen! Wie bei Volleyball ist hier ebenfalls ein Ball im Spiel, der nur darauf wartet, dem Gegner serviert zu werden. Dabei sind einem keine Grenzen gesetzt, denn Spielhälften gibt es nicht. Also wurde freudig drauf losgeschmettert, ganz nach dem Motto: Spaß hat, wer mitmacht. An dieser Stelle wollen wir uns bei den Black Forest Monkeys aus Freiburg ganz herzlich für die Bereitstellung des Spikeballs bedanken!

Entspanntes Beisammensein

Neben dem Sport-Faktor stand der Fun-Faktor ganz klar im Vordergrund. Zur Abkühlung gab’s entweder eine Erfrischung im Wasser oder frisch geschnippeltes Obst (okay, die etwas weniger gesunde Chips-Variante war auch mit am Start). Alle versammelten sich auf der grünen Liegewiese, relaxten und genossen das Plaudern und Beisammensein unter den Kolleginnen und Kollegen der PU-Gruppe.

Schön, dass WIR als Team aus den Fitness-Lofts, dem Verso Premium-Resort und den Rückgrat-Centern wieder einmal alle zusammen gefunden haben und eine super Zeit miteinander verbringen konnten. Das stärkt nicht nur unseren Zusammenhalt, sondern bildet auch das Fundament für die Plüddemannn Unternehmensgruppe.

Einen heiden Spaß: Hier gibt’s die Bilder, die für sich sprechen: